TTG Sonnenbühl 1 – TTC Reutlingen 2 8:8

Erneut ein Spitzenspiel hatte die erste Mannschaft am vergangenen Wochenende zu absolvieren. Der bisher punktverlustlose TTC Reutlingen 2 reiste an. Und es sollte erneut ein hart umkämpftes Spiel werden. Zum Spielverlauf:

Nach den Eingangsdoppeln lag die TTG planmäßig mit 2:1 in Führung. Hartmayer / Lenz, sowie Heinz / Mayer punkteten.

Am vorderen Paarkreuz erhöhte Markus Hartmayer die Führung auf 3:1, bevor der TTC zuschlug. Drei Punkte hintereinander gingen an Reutlingen und am hinteren Paarkreuz gab es eine Punkteteilung, wobei Martin Mayer punktete. Der Zwischenstand nach dem ersten Durchgang war also mit 4:5 ein knapper Rückstand.

Im Ansatz das selbe Bild im zweiten Durchgang: Punkt Hartmayer, drei Punkte für den TTC. Nun lag die Erste also deutlich mit 5:8 zurück. Im Gegensatz zum ersten Durchgang gab es aber am hinteren Paarkreuz keine Punkteteilung, sondern zwei Punkte für die TTG. Martin Mayer und Markus Petrowsky holten hier die Punkte. Nun kam es also beim Zwischenstand von 7:8 zum Schlussdoppel – und genau wie der bisherige Spielverlauf war dieses hart umkämpft und in den ersten vier Sätzen wechselten sich beide Doppel mit dem Gewinnen ab. Und das gleiche Bild bot nun auch der Entscheidungssatz. Zunächst gelang es Hartmayer / Lenz mit 6:3 in Führung zu gehen. Das Reutlinger Schlussdoppel steckte aber nicht zurück, holte 7 Punkte in Folge, ging mit 6:10 in Führung und hatte damit 4 Matchbälle. Punkt für Punkt kämpfte sich das Sonnenbühler Doppel zurück ins Spiel, konnte ausgleichen und anschließend in einer extrem spannenden Verlängerung das Spiel mit 15:13 für sich entscheiden.

Der Endstand lautete also, für beide Mannschaften gerecht, 8:8. Hervorzuheben sind die starken Leistungen von Markus Hartmayer und Martin Mayer, die beide Einzel für sich entscheiden konnten. Markus Hartmayer nach etwas mehr als der Hälfte der Vorrunde immer noch ungeschlagen und hat eine starke Einzelbilanz von 10:0 Spielen. Martin Mayer hat bisher lediglich ein Spiel verloren und hat ebenfalls eine sehr starke 7:1 Bilanz.

Ergebnisse Sonnenbühler Meisterschaften 2018

Die diesjährigen Meisterschaften waren mit insgesamt 31 Teilnehmern in 3 Turnierklassen gut besucht. Die Teilnehmer teilten sich in die Turnierklassen Hobby, Jugend und Aktive, wobei 10 Teilnehmer bei den Hobbyspielern, 4 Teilnehmer im Jugendturnier und 17 Teilnehmer bei den Aktiven starteten. Hier die Ergebnisse der Turnierklassen: Doppelturnier Spielklasse Hobby 1. Voit, Bianca / Hummel, Roland 2. Hess, Gerd […] weiterlesen →

VFL Pfullingen 3 – TTG Sonnenbühl 2 5:9

Im dritten Verbandsrundenspiel startete man denkbar schlecht. Schon nach den Eingangsdoppeln hieß es 3:0 für Pfullingen. Im Folgenden konnte jeder seine Leistung deutlich steigern, so dass insgesamt nur noch zwei Einzel verloren wurden und man das Spiel insgesamt drehen konnte. Der Endstand lautete 5:9. Mit diesem wichtigen Auswärtssieg konnte man den schlechten Rundenstart etwas kompensieren. […] weiterlesen →

TSG Münsingen 1 – TTG Sonnenbühl 1 3:9

Am frühen Sonntag Morgen war die Anreise nach Münsingen angesagt. Bereits um 9:30 Uhr war Spielbeginn, was nach dem anstrengenden Spiel am Vorabend auf wenig Gegenliebe stieß. Wieder gelang ein guter Start in den Doppeln, Zwischenstand 1:2. Heinz / Mayer, die bereits das dritte Spiel gemeinsam bestritten sind als Doppel drei weiterhin ungeschlagen. Im Einzel […] weiterlesen →

TTG Sonnenbühl 1 – TB Metzingen 2 8:8

Zweites Spielwochenende, zweiter Doppelspieltag. An diesem Wochenende erwartete die TTG 1 zunächst eine Mannschaft die auch in dieser Runde wieder um die vorderen Tabellenplätze mitspielen wird. Die Bilanz der vergangenen Runde war je ein Sieg für beide Mannschaften. Und das erwartet spannende und knappe Spiel sollte es auch an diesem Abend werden. Nach den Eingangsdoppeln […] weiterlesen →

TTG Sonnenbühl IV : TTC Reutlingen V 6:6

Wir durften am 11.10.2018 abends um 20:30Uhr gegen den TTC Reutlingen V in unserer Halle in Erpfingen antreten. Die Aufstellung war Wolfgang Grunewald (1), Alex Klose (2), Simon Herrmann (3) und Sebastian Wenk (4), die Doppel spielten Grunewald/Klose und Herrmann/Wenk Zu Beginn konnten wir gleich beide Doppel gewinnen. Wolfgang musste sich allerdings danach gegen den […] weiterlesen →

Vorrundenstart TTG 2

TUS Metzingen 3 – TTG Sonnenbühl 2 9:4 TB Metzingen 3 – TTG Sonnenbühl 2 9:2 Einen klassischen Fehlstart in die neue Saison legte die 2. Mannschaft der TTG Sonnenbühl hin. Startete man doch mit so hohen Erwartungen, so konnte am ersten Spieltag lediglich Stefan Gekeler seine Bestform abrufen. Die Niederlage mit 4:9 gegen TUS […] weiterlesen →

TuS Metzingen 2 – TTG Sonnenbühl 1 2:9

Nachdem mit Markus Petrowsky äußerst kurzfristig die Nummer eins der zweiten Mannschaft aquiriert werden konnte (vielen Dank an die zweite Mannschaft!), ging es auf nach Metzingen. Auch hier wurde ein sehr knapper Spielverlauf erwartet, da Metzingen ähnlich stark wie Mittelstadt eingeschätzt wurde. Man könnte es zwischenzeitlich den Standardspielstand nach den Sonnenbühler Doppeln nennen: 1:2 für […] weiterlesen →

FC Mittelstadt 2 – TTG Sonnenbühl 1 7:9

Gleich das erste Spielwochenende der ersten Mannschaft war ein Doppelspieltag. Die Aufsteiger vom FC Mittelstadt und vom TuS Metzingen waren die beiden Gegner des Wochenendes. Bereits vor den Spielen war allen bewusst, dass es sich bei beiden Gegnern um enorm starke Mannschaften handelt und knappe Spiele wurden erwartet. Gleich am Samstag Abend sollte sich diese […] weiterlesen →