TSG Münsingen 1 – TTG Sonnenbühl 1 3:9

TSG Münsingen 1 – TTG Sonnenbühl 1 3:9

Am frühen Sonntag Morgen war die Anreise nach Münsingen angesagt. Bereits um 9:30 Uhr war Spielbeginn, was nach dem anstrengenden Spiel am Vorabend auf wenig Gegenliebe stieß.

Wieder gelang ein guter Start in den Doppeln, Zwischenstand 1:2. Heinz / Mayer, die bereits das dritte Spiel gemeinsam bestritten sind als Doppel drei weiterhin ungeschlagen.

Im Einzel gab es am vorderen und am mittleren Paarkreuz jeweils eine Punkteteilung, am hinteren Paarkreuz gingen beide Punkte an Sonnenbühl. An dieser Stelle ein großer Dank an unseren Ersatzspieler Peter Lenz, der sich sehr kurzfristig am Vorabend noch bereit erklärt hatte einzuspringen und nach längerer Tischtennis-Abstinenz direkt punktete. Der Zwischenstand nach dem ersten Durchgang lautete also 3:6.

Im zweiten Durchgang gingen alle Punkte direkt an die TTG, was zum verdienten Endstand von 3:9 führte. Die erste Mannschaft übernimmt mit den Punkten aus diesem Wochenende zumindest vorübergehend die Tabellenführung.

Es spielten: Hartmayer / Ch. Lenz 1, Letsche / P. Lenz, Heinz / Mayer 1, Hartmayer 2, Ch. Lenz 1, Letsche 2, Heinz, Mayer 1, P. Lenz 1

Chris

Wie eine Gazelle am Tisch... Oder wie heißt das graue Tier mit dem Rüssel nochmal? Schriftführer, Webmaster, Spieler, Mädchen für alles ;)

%d Bloggern gefällt das: