About Markus Petrowsky

Website: https://www.ttg-sonnenbuehl.de
mpetrowsky has written 39 articles so far, you can find them below.

VFL Pfullingen 3 – TTG Sonnenbühl 2 5:9

Im dritten Verbandsrundenspiel startete man denkbar schlecht. Schon nach den Eingangsdoppeln hieß es 3:0 für Pfullingen. Im Folgenden konnte jeder seine Leistung deutlich steigern, so dass insgesamt nur noch zwei Einzel verloren wurden und man das Spiel insgesamt drehen konnte. Der Endstand lautete 5:9. Mit diesem wichtigen Auswärtssieg konnte man den schlechten Rundenstart etwas kompensieren.

Es spielten: Petrowsky / Herrmann, Gekeler / Wöltjen, Dorfmüller / Steffen, Petrowsky (2), Gekeler (2), Dorfmüller, (2), Herrmann (1), Wöltjen (1), Steffen(1)

Vorrundenstart TTG 2

TUS Metzingen 3 – TTG Sonnenbühl 2 9:4 TB Metzingen 3 – TTG Sonnenbühl 2 9:2 Einen klassischen Fehlstart in die neue Saison legte die 2. Mannschaft der TTG Sonnenbühl hin. Startete man doch mit so hohen Erwartungen, so konnte am ersten Spieltag lediglich Stefan Gekeler seine Bestform abrufen. Die Niederlage mit 4:9 gegen TUS […] weiterlesen →

TTG 2 – SV Böttingen 8:8 TTG 2 – SSV Bernloch 9:5   Während man in der Vorwoche mit gleich drei Ersatzspielern ein respektables 8:8 Unentschieden erreichen konnte, wollte man am Samstagabend, 14.10.17, unter den Augen zahlreicher Zuschauer weitere Punkte erspielen. Dies gelang dann auch in dieser Deutlichkeit mit 9:5 Punkten völlig überraschend. Besonders hervorzuheben […] weiterlesen →

TSV Steinhilben 2 – TTG 2 6:9

Das erste Spiel der Vorrunde konnte überraschenderweise mit 6:9 Punkten gewonnen werden. Der Grundstein zum Erfolg gelang bereits bei den Eingangsdoppeln, als man mit 1:2 in Führung gehen konnte. Die nachfolgenden Einzelbegegnungen gestalteten sich wie erwartet knapp und ausgeglichen. Bemerkenswert ist hierbei die Leistung des Jugendersatzspielers Lukas Dorfmüller, der gleich sein erstes Einzel in der […] weiterlesen →

SV Würtingen – TTG 2 9:4

Ein furioser Start in den Eingangsdoppeln reichte leider nicht für die Sensation gegen den bereits feststehenden Meister aus Würtingen. In den folgenden Einzeln konnte nur noch J. Herrmann seines gewinnen. Viele andere knappe Spiele wurden leider im Entscheidungssatz verloren. Nach dem letzten Verbandsrundenspiel rangiert die TTG 2 auf einem hervorragenden 3. Tabellenplatz. Ein besonderer Dank […] weiterlesen →

TTG 2 – TB Metzingen 4 9:3

Am 01.04.2017  empfing man in der Sporthalle Sonnenbühl den Tabellenletzten TB Metzingen 4.  In den Eingangsdoppeln mussten die Hausherren nur ein Doppel abgeben, so dass die erste Führung 2:1 lautete. In den folgenden Einzeln konnten 5 in Folge, teilweise sogar ohne einen Satzverlust, gewonnen werden. Beim komfortablen Stand von 7:1 Punkten gelang den Gästen dann jedoch […] weiterlesen →

TV Unterhausen – TTG 2 2:9 und TTG 2 – TSV Steinhilben 2 8:8

Erneut stand das Wochenende ganz im Zeichen des Tischtennissportes. Am Samstagabend gastierte man in Unterhausen und am Sonntagmorgen empfing man in der Sporthalle Sonnenbühl in Genkingen die Mannschaft aus Steinhilben. Gegen Unterhausen, gegen die man in den vergangenen Jahren immer verloren hatte, ging man schnell mit 3:0 Punkten dank großartiger Doppelleistungen in Führung. In den folgenden Einzelbegegnungen konnten […] weiterlesen →

SV Böttingen 1 – TTG 2 1:9 und TSG Upfingen 1 – TTG 2 9:4

Am vergangenen Wochenende hatte man gleich zwei Auswärtsspiele zu bestreiten. Während man am Freitagabend gegen den Tabellenletzten SV Böttingen in Bestbesetzung antreten und deutlich mit 1:9 Punkten gewinnen konnte, musste man sich am Folgetag den Tabellenzweiten in Upfingen mit 9:4 geschlagen geben. Damit rangiert die TTG  2 momentan auf einem gefestigten 5. Tabellenplatz. Es spielten (gegen […] weiterlesen →

TTG 2 – TSV Dettingen 2 8:8

Im Heimspiel am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr empfing man den erwartet starken Gegner aus Dettingen. Schon nach den Eingangsdoppeln lag man mit 1:2 Punkten zurück. Dann fehlte auf Sonnenbühler Seite auch noch das Glück, so musste man insgesamt 5 Spiele im Entscheidungssatz und jeweils in der Verlängerung abgeben. Doch die Hausherren haderten nicht mit dem […] weiterlesen →