SSV Bernloch – TTG 2 5:9

Am Samstagabend trat man gegen die Bernlocher erste Herrenmannschaft an. Auch an diesem Abend kam es zu den erwarteten spannenden Duellen. Der größte Vorteil auf Sonnenbühler Seite war die Tatsache, dass man die Eingangsdoppel mit 0:3 für sich entscheiden konnte. Dieser unerwartet hohe Vorsprung konnte über die Gesamte Begegnung hinweg aufrecht erhalten werden. Die Partie endete verdient mit 5:9 Punkten. Uwe Rendich blieb an diesem Abend sowohl im Doppel als auch in seinen zwei Einzelpartien ungeschlagen.

 

Es spielten: Letsche / Herrmann (1), Petrowsky / Wöltjen (1), Rendich / Steffen (1), Letsche (1), Petrowsky (1), Wöltjen (1), Herrmann (1), Rendich (2), Steffen

Comments are closed.