TTG 2 – SV Würtingen 6:9

Abermals musste man mit zwei Ersatzspielern, wie schon so oft in dieser Saison, antreten. Dementsprechend waren die Chancen gegen den Tabellenführer aus Würtingen bereits im Vorfeld überschaubar. Der Spielverlauf gestaltete sich jedoch sehr spannend und man verlangte den Gästen alles ab. Der Zwischenstand lautete 4:4, ehe sich die Würtinger mit vier Einzelsiegen in Folge absetzen konnten. […] weiterlesen →

TSV Dettingen 2 – TTG 2 9:7

Denkbar knapp musste man sich nach drei Stunden Spielzeit in Dettingen geschlagen geben. Erst im Schlussdoppel, welches verloren wurde, entschied sich die Partie zu Gunsten für die Dettinger. Bemerkenswert war die Leistung von Uwe Rendich, der als Ersatzspieler beide Einzel gewinnen konnte. Es spielten: Letsche / Petrowsky, Lenz / Wöltjen (1), Rendich / Steffen, Letsche […] weiterlesen →

TTG Sonnenbühl 2 – TSG Upfingen 4:9

Am Sonntagmorgen konnte man in der Sonnenbühler Sporthalle zum sechsten mal in Folge nicht in Bestbesetzung antreten. Dennoch konnte man zwischenzeitlich mit 4:3 Punkten in Führung gehen. Im Folgenden konnte jedoch kein Einzel mehr gewonnen werden, so dass die Überraschungsführung in eine 4:9 Niederlage mündete. Ein besonderer Dank geht an die Ersatzspieler M. Steffen, R. […] weiterlesen →

TTG Sonnenbühl 2 – TV Unterhausen 3:9

Nichts zu holen gab es am Samstagabend gegen die Favoriten aus Unterhausen. Konnte man von den drei Eingangsdoppeln noch zumindest eines für sich entscheiden, war die Überlegenheit der Gäste gegen die mit drei Ersatzspielern angetretene TTG 2 doch zu deutlich. Lediglich M. Petrowsky und J. Herrmann konnten noch ein Einzel gewinnen, so dass der Endstand […] weiterlesen →

Ergebnisse Sonnenbühler Tischtennis Meisterschaften 2016

Die diesjährigen Meisterschaften waren mit insgesamt 33 Teilnehmern in 3 Turnierklassen sehr gut besucht. Die Teilnehmer teilten sich in die Turnierklassen Hobby, Jugend und Aktive, wobei 13 Teilnehmer bei den Hobbyspielern, 6 Teilnehmer im Jugendturnier und 14 Teilnehmer bei den Aktiven starteten. Hier die Ergebnisse der Turnierklassen: Doppelturnier Spielklasse Hobby 1. Schieb, Christian / Höneß, […] weiterlesen →

TSG Münsingen 1 – TTG 1 4:9

Am vergangenen Samstag Abend spielte die erste der TTG in Münsingen. Die Aufsteiger aus Münsingen waren schwer einzuschätzen, da sie sich seit der letzten Begegnung am mittleren Paarkreuz verstärkten. Zum Spielverlauf: Trotz taktischer Aufstellung der Doppel bei den Hausherren ging unsere Erste mit 1:2 in Führung. Die Doppel Lenz / Hartmayer und Heinz / Scheible […] weiterlesen →

TTG Sonnenbühl 2 – SSV Bernloch 9:4

Am Samstagabend durfte man die Gäste aus Bernloch in der Erpftalhalle begrüßen. Beide Mannschaften konnten nicht in Bestbesetzung antreten. Nach den Eingangsdoppeln lag die TTG schnell deutlich mit 3:0 in Führung, ehe die Gäste durch zwei Einzelsiege am vorderen Paarkreuz auf 3:2 verkürzen konnten. Im Folgenden konnte die TTG fünf Einzelsiege verbuchen, so dass ein komfortabler […] weiterlesen →

TTG Sonnenbühl 1 – TTV Reicheneck 1 9:6

Was die Papierform wert ist – nämlich nichts – sollte das Spiel der ersten Mannschaft an diesem Sonntag gegen den Aufsteiger aus Reicheneck wieder einmal zeigen. Nach den Eingangsdoppeln lag die TTG bereits mit 1:2 hinten. Lediglich Lenz / Hartmayer gewannen ihr Doppel. Die beiden anderen Doppel gingen jeweils im 5. Satz an Reicheneck. Am […] weiterlesen →

TTG Sonnenbühl 2 – SV Böttingen 9:3

Am Sonntagmorgen um 10 Uhr trat man mit zwei Ersatzspieler gegen den SV Böttingen an. Der Spielverlauf gestaltete sich überraschend erfreulich. Es mussten lediglich eine Doppelpartie und zwei Einzel am vorderen Paarkreuz abgegeben werden. Die restlichen Partien konnten gewonnen werden. Auch unsere Ersatzspieler Martin Steffen und Rainer Wünschmann konnten ihre Einzel gewinnen, so dass der […] weiterlesen →

TSV Urach – TTG Sonnenbühl 2 9:5

Nichts zu holen gab es am 15.10.2016 gegen die Gastgeber aus Bad Urach. Die Heimmannschaft konnte sich gegen die mit zwei Ersatzspielern angetretene Mannschaft der TTG 2 in teils knappen Spielen mit 9:5 Punkten durchsetzen. Somit verlor man abermals gegen den Angstgegner aus Bad Urach, gegen welchen man schon in der Vorsaison zwei Mal verlor.   […] weiterlesen →