Archiv des Autors

Jugend 2 – SV Tübingen 2 6:0, Jugend 2 – TSV Lustnau 1 1:6

Am 24.11. war die TTG Jugend zu Gast beim TSV Lustnau zu den Spielen gegen den SV Tübingen II und den TSV Lustnau. Obwohl die Jugend 1 in der Landesklasse zur gleichen Zeit 2 Spiele hatte und Tim Fauser dort eingesetzt wurde, konnten wir mit unserem Neuzugang Jari Haldenwang vollzählig antreten: das Spiel gegen den ersatzgeschwächten SV Tübingen gewannen wir somit klar mit 6:0. Leider konnten wir diesen Erfolg gegen den TSV Lustnau nicht wiederholen, diese Begegnung gewann unser Gastgeber mit 6:1.

Die Punkte erzielten im Einzelnen wie folgt: Luca Fauser/Jari Haldenwang (1), Robin Maier/Max Fink (1), Luca Fauser(2), Robin Maier(1), Max Fink(1), Jari Haldenwang(1).

In der Tabelle belegt die TTG Jugend 2 damit vor dem letzten Spieltag am kommenden Wochenende mit 11:7 Punkten einen guten 5. Tabellenplatz.

Vielen Dank für Euren tollen Einsatz im Training und bei den Spielen!

Uwe Fauser

Fausi

Saisonstart Jugend 2

Die Mannschaft der Jugend 2 ist erfolgreich in die Vorrunde der Saison 2019/20 gestartet und belegt nach 2 Spieltagen den 2. Tabellenplatz. Beim Heimspiel in der Sonnenbühler Sporthalle in Genkingen kam es gegen den TB Metzingen zu einem klaren Sieg mit 6:0 Punkten, gegen Eningen jedoch zu einer Niederlage mit 3:6, nachdem Tim Fauser in einem spektakulären Spiel über 5 Sätze den letzten Satz mit 16:18 und 4 eigenen Matchbällen unglücklich verloren geben musste.

Am zweiten Spieltag in Pfullingen gelang gegen den VfL Dettenhausen ein 5:5 Unentschieden, gegen den SSV Rübgarten ein knapper Sieg mit 6:4. Erfreulich dabei ist der doppelte Punktgewinn durch Robin Maier, der letztendlich spielentscheidend war. Alle Spieler zeigen bisher insgesamt gute Leistungen, und durch die Spielgewinne von Max Fink (2), Robin Maier(4), Luca Fauser(4) und Tim Fauser(5) in den bisherigen Begegnungen scheint zumindest der Klassenerhalt schon jetzt gesichert. Bisher ungeschlagen mit 4:0 Punkten ist das Linkshänder-Doppel Luca und Tim Fauser.

Fausi